Petition gegen die Verschärfung der Regeln zur Scheinselbständigkeit

Kampagne Scheinselbständigkeit: Schluss mit der Hexenjagd auf Selbstständige und ihre Auftraggeber!

Fast jeden Selbstständigen kann es treffen: Auch wer fair bezahlt wird und gut fürs Alter vorsorgt, dem unterstellt die Deutsche Rentenversicherung (DRV) mittlerweile „Scheinselbstständigkeit“. Bei größeren Aufträgen drohen Strafen im fünf- und sechsstelligen Bereich und strafrechtliche Verfolgung, obwohl selbst erfahrene Anwälte vorab keine Rechtssicherheit herstellen können. Insbesondere groöe Unternehmen stoppen nun die Beauftragung von Solo-Selbständigen und Freiberuflern. Per Gesetz soll die rigide Verwaltungspraxis festgeschrieben und weiter verschärft werden.

Quelle: Kampagne Scheinselbstständigkeit: Schluss mit der Hexenjagd auf Selbstständige und ihre Auftraggeber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *