WordPress Wartungsmeldung zurücksetzen

Mancher hat sicher schon einen Schreck bekommen, wenn während eines WordPress-Updates statt der eigenen Website ein lapidares „Briefly unavailable for scheduled maintenance. Check back in a minute.“ erschien. Noch unangenehmer wird das, wenn die Website auch danach nicht wieder erscheint!

Während des Updates mindestens eines Plugins wird eine WordPress-Installation in den Wartungsmodus geschaltet  – beim Aufruf der Website erscheint obige Fehlermeldung, die eigentlich nur der Hinweis ist, doch bitte in ein paar Minuten wiederzukommen. Es kann aber passieren, dass die Wartung hängt und die Website nicht mehr erreichbar bleibt. Dann ist die versteckte Datei /.maintenance zu löschen.

Allerdings verhindert das Entfernen der Datei dauerhaft das Blockieren und die Meldung während der Updates. Ich würde also die Datei lieber nur umbenennen, z.B. in _.maintenance, um sie später wieder aktivieren zu können, wenn sich das als besser herausstellt. Es hat ja schließlich seinen Sinn.

Edit 21.8.15: Dieser Text erschien bis vor der Version 4.3 auch in der deutschen WP-Version in englisch. Jetzt steht dort „Wegen geplanter Wartungsarbeiten vorübergehend nicht erreichbar. Bitte schau gleich noch einmal vorbei.„. EinbBisschen holprig, aber immerhin verständich :-).

Quelle: WordPress Fehler: Briefly unavailable for scheduled maintenance. Check back in a minute.

 

Ein Gedanke zu „WordPress Wartungsmeldung zurücksetzen

  1. Ich habe mir das in unserem Blog auch so angewöhnt. Wir sind vor der Umstellung auf eine neue Website und unser Hosting Provder UPC nimmt keine Updates an PHP mehr vor. So können wir kein Update von http://www.promomasters.at/blog/ mehr machen. manchmal versuche ich jedoch das letztmögliche Update einzuspielen – behalte jedoch immer das Original am Server um ganz sicher zu gehen. Die „alte“ Version deaktiviere ich solange bis ich sehe, dass das Update funktioniert und dann lösche ich dieses zur Gänze vom Server. Bin froh wenn ich am neuen Server LIVE Updates machen kann mit einem Klick.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.