WordPress: „File Size Limit Exceeded“ Fehlermeldung bei UpdraftPlus bei Strato

Beim WordPress-Plugin UpdraftPlus in einer Installation beim Provider Strato (nur da?) gibt es den Fehler „File Size Limit Exceeded“ an der Stelle, wo aus den einzelnen Komponenten ggf. recht große ZIP-Dateien gebaut werden. Effekt: das Backup ist wertlos, da die ZIPs kaputt sind. Den gleichen Effekt habe ich schon bei anderen Backup-Plugins gesehen (Welche? Leider vergessen…), obwohl es die Fehlermeldung dort nicht gab. Es scheint eine beim Provider standardmäßig zu kleine Beschränkung der Dateigröße für ZIPs zu geben, die Generierung wird dann einfach abgebrochen.

What should I do if I see the message „File Size Limit Exceeded“?

This message means that the zip engine creating your backup had to stop, because the system it is running on is configured with a maximum file size limit.
i.e. The zip file created by that zip engine isn’t allowed to be larger than the limit. This is very rare, we have only come across one hosting company that this occurs with (Strato, in Germany). To avoid it, tell UpdraftPlus to use a different zip engine. (The limit appears to only apply to one of the three possible zip engines).

To do that, edit your wp-config.php file for your WordPress site in a text editor, and add this line somewhere near the top (after the opening <?php):

 

define('UPDRAFTPLUS_NO_BINZIP', true);

 

Then, start a fresh backup. You should not see the message again.

Quelle: File Size Limit Exceeded message solution – UpdraftPlus

Falls jemand damit Erfahrungen gemacht hat, bitte ich ausdrücklich um Kommentare!

UPDATE: Antwort von Strato auf meine Anfrage per Mail vom 21.12.2015:

Ich kenne das beschriebene Plugin UpDraftPlus nicht; allerdings können Sie ganz einfach überprüfen, ob Plugins mit den bei STRATO angegebenen Hostingpaketen kompatibel sind. Sie finden eine Übersicht über alle PHP-Grundeinstellungen in unserer FAQ: https://faq.strato.de/article/…

Serverseitig ist in den Shared Webhosting Paketen die Größe von durch PHP erzeugte Dateien auf 64 MB beschränkt (48 MB für durch POST-Skripte erzeugte Dateien, 32 MB für PHP Uploads). Auch die Laufzeit eines Skriptes ist auf max. 2 min beschränkt. Ähnliche Größenbeschränkungen sind bei allen Providern üblich. Um diese Werte anpassen zu können, wird Rootzugriff benätigt; daher ist dies nur auf Servern mit Rootrechten möglich.

Wenn ein Backup zu großwird, um innerhalb dieser Dateibegrenzungen geschrieben werden zu können, kommt es zur Fehlermeldung. Sie können diese in diesem allerdings umgehen, indem Sie das Backup manuell erstellen (über SSH/FTP).

2 Gedanken zu „WordPress: „File Size Limit Exceeded“ Fehlermeldung bei UpdraftPlus bei Strato

  1. Mit demselben Problem hatte ich auch lange bei meinen Websites und Kundenwebsites zu kämpfen. Eine Lösung ist unter den Updraft Einstellungen zu finden:
    Dort gibt es unter den „Experten-Einstellungen“ den Punkt: „Teile das Archiv alle … MB“. Ich habe dort also 64MB eingetragen und das Backup funktioniert nun wunderbar.

    1. Stimmt, Lars, das habe ich später auch bemerkt. Allerdings habe ich dann ein neues Problem gehabt: das Update funktionierte nicht mehr, weil immer ein Rest des Plugins liegen blieb und nicht zu löschen ging – damit wurde die Installation als „kaputt“ erkannt und das Update abgebrochen. Ich weiß nicht mehr genau, *was* da liegen blieb, ich habe das Plugin gewechselt. Das betraf zwei Websites, war also reproduzierbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *