Recht im Internet

  • Stellungnahme der pixelio media GmbH zum Urteil des Landgerichts Köln (14 O 427/13)
    pixelio.de/static/stellungnahme
  • Links zum obigen Urteil des Landgerichts Köln
    heise.de/newsticker…internetworld.de/technik/internet-recht…
    kanzleikompa.de/…
    u.v.m. nach Suche mit „pixelio Landgericht Köln“
  • Das Recht am eigenen Bild, wie es das wohl nur in Deutschland gibt
    Sicher ist es legitim, selbst zu bestimmen, wer ein Bild von mir wo und wie veröffentlichen darf. Der gerade beginnende Wildwuchs um die „Google Glass“ Brille rechtfertigt das ganz besonders. Mit welchen abstrusen Hürden und kuriosen Rechtsprechungen der Fotograf (auch der nicht nur Bilder für das Internet erstellt) zu kämpfen hat, zeigt dieser Artikel bei Wikipedia, der auf §22ff. KunstUrhG (Kunst-Urheberrechts-Gesetz) Bezug nimmt:
    de.wikipedia.org/wiki/Recht_am_eigenen_Bild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere