Eigene DNS-IP in Android-Geräten

Im Heimbereich wird oft ein gemieteter Router des Kabelanbieters genutzt, bei dem man die IPs der DNS-Nameserver nicht ändern kann – die sind vom Anbieter fest eingetragen. Das kann dann ungünstig sein, wenn es eine Störung eben dieses Dienstes des Providers gibt, sodass keine Websites per URL erreichbar sind.

Android 8: Akku-Optimierung ignorieren

Die AVM-App „Fritz!App Fon“ unter Android soll im Hintergrund bleiben, wenn keine Verbindung zum heimischen WLAN besteht. Das funktioniert in der Standardeinstellung leider nicht, weil Android die App killt. Das kann durch eine versteckte Einstellung vermieden werden.

2007

Browseranwendung im Intranet zur Immobilienverwaltung, Leipzigin Verwendung bis 2013, erstmalig eine umfangreiche Browseranwendung mit Ajax (xajax-Framework) *** IFBT GmbH, Leipzigzunächst nur Erstellung der Website, später dann bis heute in beratender und ausführender Tätigkeit für viele Belange der PC- und Android-Mobiltechnik